Während weite Teile der Schweiz im Nebel stecken, scheint in Eschlikon die prächtige Dezembersonne. Die Bauarbeiter montieren die raumhohen Fenster am gesamten Gebäude. Schon bald kann das Gebäude abgeschlossen werden. Die Ausrichtung aller Seniorenwohnungen nach Süden mit Blick in die hüglige Weite und Natur macht Freude. Heute weidet eine riesige Schafherde in zweihundert Meter Entfernung der Liegenschaft.

Bauinteressierte sollten sich bereits jetzt die Tage ab 15. Januar 2020 merken: Bei passendem Wetter erfolgt in diesen Tagen die Aufstockung des Gewerbebaus um das barrierefreie Attikageschoss mit der grossen Attikawohnung. Ebenso sind ab Januar 2020 monatliche Baustellenbesichtigungen für Mietinteressenten geplant. Auskunft erteilen Marco Brühwiler oder Susanne Glinz auf 071 973 90 00

Wohnen im Alter in Eschlikon: Fenstereinbau Bereits sind die Hälfte der Fenster eingebaut Einbau der Fenster Attikageschoss: Aussicht auf Schafherde